Blau-Weiße in Köln

Am 25. und 26. Januar fuhr eine kleine Gruppe der Blau-Weißen zum Karneval nach Köln, um sich Inspirationen für die nächste Session zu holen. Neben einer traditionellen Sitzung stand vor allem ein Besuch bei der legendären Stunksitzung an. Seit Jahren wird bereits versucht, an Karten zu kommen, diese Sitzungen sind aber innerhalb von Stunden ausverkauft. Dieses Jahr hat es aber geklappt und die Ideen, die in den nächsten Tagen von den Mitreisenden zusammengetragen wurden, sind beeindruckend. Die Gäste der Funkenartillerie dürfen auf die Session 2020 gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.