Die Prinzen

Das höchste Amt im Karneval

Die Funkenartillerie Blau-Weiss ist die einzige Karnevalsgesellschaft in Hannover, die neben dem Stadtprinzenpaar noch einen eigenen Prinzen haben darf. Nachweislich gibt es seit 1950 in unserer Gemeinschaft jedes Jahr einen Prinzen. Lediglich in der Session 1961/62 gab es infolge der Flutkatastrophe in Hamburg keine Karnevalsveranstaltungen und somit auch keinen Prinzen.

Es gab aber bereits schon in den Ursprungsjahren Prinzen, jedoch gibt es hier nur noch vage Aufzeichnungen. In einem Protokoll aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts wurde einmal festgehalten: "...und der Prinz ritt auf einem weissen Schimmel in den Festsaal ein." Leider gibt es hiervon keine Bilder mehr und auch der Name des Prinzen bleibt im Dunkeln. Auch Zeitzeugen wurden vergeblich gesucht.

Hier jedoch die Prinzen der Funkenartillerie Blau-Weiss von 1951 bis heute: